TANNA

eigenmächtige frauen * donne tenaci * ëiles liedies


Hinterlasse einen Kommentar

#6Frauen6Bücher

Lesen ist gefährlich!
Leggere è pericoloso!
Tanna & Frauenbibliothek/Archivio delle Donne
11/03/2016

xIMG_8628

xIMG_8538unsere neue Karte! – la nostra cartolina nuova!

xIMG_8547Anna Sagnotti dà il benvenuto in nome della Biblioteca e dell’Archivio delle Donne

xIMG_8553Introduzione per TANNA: Heidi Hintner, Donatella Trevisan

xIMG_8565Donatella Trevisan presenta poesie di Ingeborg Bachmann, tradotte in italiano da lei

xIMG_8566

xIMG_8569Sybille Tezzele stellt das Buch „Mill Farm“ von Elisabeth Castonier mit einem Lapbook vor.

xIMG_8593

Alessandra Spada dell’Archivio delle Donne racconta il suo incontro con Sibilla Aleramo.

xIMG_8599Leider konnte Ingrid Windisch nicht anwesend sein und so fiel die geplante Vorstellung eines Buches von Barbara Duden aus.

xIMG_8601

Evi Ferrarini erzählte über das zehn Jahre alte und inhaltlich immer noch äußerst aktuelle Buch von Lisbeth N. Trallori, „Die Eroberung des Lebens. Technik und Gesellschaft an der Wende zum 21. Jahrhundert“.

xIMG_8630Heidi Hintner schließlich machte eine Exkursion in die Sprachwissenschaften und präsentierte ein Buch mit Glossen von Luise F. Pusch.

xIMG_8654

xIMG_8541

Bei einem kleinen Umtrunk mit Leckereien plauderten wir noch eine Weile angeregt mit den BesucherInnen des Abends. Schön war’s!

tanna_2016_lesen