TANNA

eigenmächtige frauen * donne tenaci * ëiles liedies


Hinterlasse einen Kommentar

Goodbye 2017 – Welcome 2018

What can be said in New Year rhymes,
That’s not been said a thousand times?

The new years come, the old years go,
We know we dream, we dream we know.

We rise up laughing with the light,
We lie down weeping with the night.

We hug the world until it stings,
We curse it then and sigh for wings.

We live, we love, we woo, we wed,
We wreathe our brides, we sheet our dead.

We laugh, we weep, we hope, we fear,
And that’s the burden of the year.

poem: Ella Wheeler Wilcox, „The Year“, 1910
drawing: Sybille T. Kramer, „Winter Queen“, 2017

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

TANNA im Alchemillakalender 2017

Foto: Helmuth Rier

 

Vorstellung des Südtiroler Frauenkalenders Alchemilla 2018
presentazione del calendario delle donne Alchemilla 2018

TANNA im Frauenkalender – nel calendario

Kunst von Gabi Veit / arte di Gabi Veit


2 Kommentare

Alchemilla-Kalender 2017!

cover-2017

img-20161117-wa0009

Endlich, Alchemilla 2017!
24 Jahre Alchemilla – und kein bisschen leise.

Auf Alchemilla ist Verlass: Beständig und pünktlich erscheint die Kalenda jeden Herbst. Selbstbewusst und kritisch, vielseitig, vielschichtig und inhaltsreich hat sie das vielfältige Wirken von Frauen in Südtirol im Blick. Der Frauenkalender ist das feministische Kontinuum im Lande, das die Alchemillen Jahr für Jahr mit wachem Spürsinn, kritischem Geist und feministischer Lust gestalten. Die Ausgabe 2017 wurde von Heidi Hintner koordiniert; mit ihr im Redaktionsteam waren Claudia Messner und Alessia Dughera.

img-20161117-wa0018

Das handliche Büchlein ist ab Mitte November 2016 erhältlich. Alchemilla 2017 entstand mit tatkräftiger Unterstützung von vielen Sponsorinnen und ist eine Erfolgsgeschichte für die Hauptsponsorin Stiftung Südtiroler Sparkasse. Die kostenlose Ausgabe des Frauenkalenders gibt es in den Zweigstellen der Südtiroler Sparkasse, im Frauenbüro, im Frauenarchiv, in der Frauenbibliothek, im Meraner Frauenmuseum oder direkt bei den Alchemillen.

 

img_3646TANNA im Alchemillakalender

 

Frauenkalender 2017, herausgegeben von Alchemilla, Taschenkalender mit flexiblem Einband und Lesebändchen, 304 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Grafik von Gabi Veit. 


Hinterlasse einen Kommentar

TANNA-Lesung für Heide Göttner-Abendroth und Frauengruppe

ximg_2247

ximg_2265

x14324699_1283388721685711_1142358969673359653_o

ximg_2237

ximg_2239

Nach der Veranstaltung mit Heide Göttner-Abendroth konnte TANNA sich nochmal im kleinen Kreis mit der Autorin treffen.

ximg_2248

Freude über das Treffen
und Austausch von Geschenken

x14324216_1283388755019041_5574128511100016408_o

x14361368_1283388868352363_3286577439164952601_o
x14380088_1283388985019018_7038142906304924314_o

x14424746_1283388941685689_761100529633955936_o

ximg_2256

x14361427_1283388925019024_6882514237797749721_o

ximg_2261

Heidi Hintner liest aus dem zweiten Band von „Frauen der Grenze“ die Mythobiografie über Ötzis Mutter.

ximg_2269

ximg_2270Ingrid Windisch liest aus Anita Pichlers „Tanna“.

ximg_2235Kleine Stärkung nach den interessanten Gesprächen

x14361381_1283389125019004_8983549804371131835_o

x14409516_1283389051685678_722822034288155108_o

x14324630_1283389485018968_4772775602267105287_oHeidi Hintner, Cécile Keller, Heide Göttner-Abendroth, Sybille Tezzele, Ingrid Windisch, Donatella Trevisan

 

Fotos: Donatella Trevisan u. Sybille Tezzele